Nr. 31, 5. Dezember 2017

Der entschiedene Wille zum Frieden ist eine grosse Kraft
Interview mit Dr. Daniele Ganser
Anmerkungen zum Friedensnobelpreis
Interview mit Fredrik Heffermehl
Ernährungsinitiative zum dritten – geben wir ihr eine Chance!
Volksinitiative «Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle» | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Deutschland im Herbst … 2017
von Karl Müller
«Staatsdenker in der frühen Neuzeit» oder: Wider die Amnesie der anderen deutschen Geschichte
von Moritz Nestor
Naturrecht und Volkssouveränität – wichtige Bausteine für die Demokratie in der Schweiz (Teil 1)
Ignaz Paul Vital Troxlers Demokratiekonzeption | von Dr. phil. René Roca, Forschungsinstitut direkte Demokratie1
Ärzte in Ehrfurcht vor dem Leben
Stellungnahme zum Europäischen Regionaltreffen des Weltärztebundes am 16. und 17. November 2017 im Vatikan
Alt? – Natürlich, warum auch nicht
Gedichte von Franz Hohler – nicht nur für ältere Semester | von Dr. phil. Winfried Pogorzelski
Dunant darf nicht vergessen werden
 
Zwei liebenswerte Bücher – als Lektüre empfohlen
 
Bücher zum Lesen und Verschenken
 

Zurzeit ist es aus technischen Gründen nicht möglich über paypal zu spenden.
Bitte bezahlen Sie Ihre Spende auf das untenstehenden Konto.
CH: Postcheck-Konto Nr. 87-644472-4
IBAN: CH91 0900 0000 8764 4472 4
BIC: POFICHBEXXX
oder:
D: Volksbank Tübingen, Konto-Nr. 67517 005,
IBAN: DE12 6419 0110 0067 5170 05
BIC GENODES1TUE
Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass unsere Artikel weiterhin auf dem Netz frei abrufbar sind.
Herzlichen Dank zum Voraus!

Zeit-Fragen und Horizons et débats erscheinen auch auf Papier. Erscheinungsweise vierzehntäglich.

Für ein kostenloses Probeabonnement für die nächsten 6 Nummern genügt es, uns Ihre Postadresse per Mail mitzuteilen.

E-mail: abo(at)zeit-fragen.ch

Besten Dank für Ihr Interesse.