Nr. 15, 2. Juli 2019

Rahmenabkommen Schweiz-EU
Quadratur des Kreises nicht in Sicht – und die Wahlen stehen vor der Tür | von Dr. iur. Marianne Wüthrich
«Bilaterale Verträge retten, aber nicht um jeden Preis»
 
Julian Assange wird gefoltert
von Prof. Dr. Nils Melzer, UN-Sonderberichterstatter für Folter, anlässlich des Internationalen Tages zur Unterstützung von Folteropfern am 26. Juni 2019
Brüssel im Machtrausch: Zensur heisst jetzt Faktenprüfung
von Hannes Hofbauer*
Russland-China: der Gipfel, den die Medien ignoriert haben
von Manlio Dinucci, italienischer Geograph und Geopolitiker
«Uran 238 – Konsequenzen der Bombardierung von Jugoslawien mit abgereichertem Uran im Jahr 1999»
von Dr. Barbara Hug
Friedensethik muss gelebt werden
Ethik im Völkerrecht und in den internationalen Beziehungen | von Florian D. Pfaff *
«Margarethes Wolken» und die «Macht des Menschlichen»
von Dr. rer. publ. Werner Wüthrich
100 Jahre nach Versailles – was wir hätten lernen können
von Karl Müller
Gedanken zur Kunst des Alterns
Wie können wir das Alter sinnvoll gestalten? | von Rita Brügger
Sascha spricht nicht
von Marita Brune
Lesebrief
«Vom pädagogischen Wert der Zuversicht»

Dokumentation

Institutioneller Rahmenvertrag Schweiz-EU – Strategie oder Konfusion?

Reader_Zeit-Fragen_Mai.pdf

Probenummern

Zeit-Fragen und Horizons et débats erscheinen auch auf Papier.
Erscheinungsweise vierzehntäglich.
Für ein kostenloses Probeabonnement für die nächsten 6 Nummern genügt es, uns Ihre Postadresse per Mail mitzuteilen.

E-mail: abo(at)zeit-fragen.ch 

Besten Dank für Ihr Interesse.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass unsere Artikel weiterhin auf dem Netz frei abrufbar sind.
Herzlichen Dank zum Voraus!

Wenn Sie möchten können Sie Ihre Spende auch auf eines der untenstehenden Konti einzahlen.
CH: Postcheck-Konto Nr. 87-644472-4
IBAN: CH91 0900 0000 8764 4472 4
BIC: POFICHBEXXX
oder:
D: Volksbank Tübingen, Konto-Nr. 67517 005,
IBAN: DE12 6419 0110 0067 5170 05
BIC GENODES1TUE