Nr. 2, 15. Januar 2019

Krieg und Frieden
Die Aufgaben der Geschichtswissenschaften | von Wolfgang van Biezen
1244 – Schlüssel zum Frieden in Europa
Zum neuen Buch des ehemaligen Aussenministers Jugoslawiens Živadin Jovanović | vom Belgrader Forum für eine Welt unter Gleichen
Die Gelbwesten oder die nicht verheilte Wunde des Referendums von 2005
von Arnaud Benedetti, Frankreich*
Lehren für die Demokratie beim Blick auf Frankreich
von Karl Müller
Cannabis-Legalisierung– wer profitiert davon?
von Prof. Dr. med. Jürg Barben, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, speziell Lungenerkrankungen
Goldgräberstimmung in der Cannabisindustrie
von Dr. rer. publ. Werner Wüthrich
Schluss mit «schbas»!
Einspruch gegen Lernverhinderung in unseren Schulen
Überlegungen zur Volksinitiative «Zersiedelung stoppen – für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung»
von Dr. iur. Marianne Wüthrich
Erziehung und Bildung im Dienste des Friedens
Zum Buch von Sara Randell «Den Krieg beenden – Die Operation Sunrise und Max Husmann» | von Dr. phil. Winfried Pogorzelski
Genossenschaft Ärztehaus Stadt Tengen gegründet
von Jörg Sieg, Gottmadingen, Deutschland

Dokumentation

Institutioneller Rahmenvertrag Schweiz-EU – Strategie oder Konfusion?

Reader_Zeit-Fragen_Mai.pdf

Probenummern

Zeit-Fragen und Horizons et débats erscheinen auch auf Papier.
Erscheinungsweise vierzehntäglich.
Für ein kostenloses Probeabonnement für die nächsten 6 Nummern genügt es, uns Ihre Postadresse per Mail mitzuteilen.

E-mail: abo(at)zeit-fragen.ch 

Besten Dank für Ihr Interesse.

Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie, dass unsere Artikel weiterhin auf dem Netz frei abrufbar sind.
Herzlichen Dank zum Voraus!

Wenn Sie möchten können Sie Ihre Spende auch auf eines der untenstehenden Konti einzahlen.
CH: Postcheck-Konto Nr. 87-644472-4
IBAN: CH91 0900 0000 8764 4472 4
BIC: POFICHBEXXX
oder:
D: Volksbank Tübingen, Konto-Nr. 67517 005,
IBAN: DE12 6419 0110 0067 5170 05
BIC GENODES1TUE